Über Mich

Melanie wurde in Windhoek/Namibia geboren, wuchs in Deutschland auf und erhielt schon früh Unterricht in Ballett (RAD), Jazz, Modern und Stepp (ISTD) . Nach dem Abitur absolvierte sie eine professionelle Ausbildung zur Tänzerin am LONDON STUDIO CENTER in London/UK und anschließend am DANCE NEW AMSTERDAM in New York/USA.

Ihre Liebe zum Jazztanz  wuchs schnell und wurde von vielen Jazz Dance Artists geprägt, wie Lynn Simonson und Katiti King (NYC),  Dollie Henry, Jacki Mitchell und Jason Pennycooke (London), sowie Dick O’Swanborn, Chesse Rijst, Martin Mathias, Artisten des Alvin Ailey American Dance Theatre und vielen anderen durch viele weitere international Fort- und Weiterbildungen.

So war sie viele Jahre als Tänzerin/Dance Captain bei Royal Caribbean Cruise Lines engagiert. Dazwischen entwarf sie Choreographien für Theaterproduktionen, Community Projekte und Wohltätigkeitsinstitutionen im In- und Ausland. Sie choreographierte Musicals, z B 2009 in Italien THE BEATLES-THE MUSICAL im Auftrag von Palketto Stage/Milan, sowie FLASHDANCE 2015/2016, weitere Projekte waren Aida, Chicago, West Side Story, Grimm, Fame, Mary Poppins, Anatevka, The greatest Showman, Oliver uvm

 

Melanie war darüber hinaus Juror bei DIDC Competition Dubai und zuletzt bei dem renommierten Dance World Cup in Spanien verpflichtet und war Tänzerin der BOP Body of People - Dollie Henrys Jazz Dance Company in London.

Desweitern war sie Ensemblemitglied im ETA Hoffmann Theater Bamberg  (SPAMALOT 2015) und ist seit 2017 bei der Landesbühne Oberfranken tätig. TV und Filmprojekte gab es unter anderem für BBC TV und in der erfolgreichen TV Serie BABYLON BERLIN.

​Seit 2014 lebt sie mit Ihrem Ehemann Paul wieder in Deutschland, im Landkreis Bamberg und gibt Ihre umfangreichen Erfahrungen freiberuflich in regelmäßigem Unterricht und vielen Workshops in Deutschland und ganz Europa an Schüler, Studenten und professionelle Tänzer und Künstler weiter.

Doch auf der Bühne fühlte sie sich immer am meisten zu Hause, sie stand bereits mit 5 Jahren zum ersten Mal auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“. Eine Liebesbeziehung, die bis heute hält!

Ihren Jugendtraum, eine eigene Dance Company zu leiten, erfüllte sie sich 2017 mit der Gründung der MDANCE COMPANY, mit der sie 2019 Ihre erste professionelle Show unter dem Titel

TAN-GO NIGHTS in Bamberg produzierte.

Weitere Produktionen sind TANZ UNLOCKED! (2020), Gotta Dance (2021), Jazzy Jingle Bells (2021/2022) und die bisher größte Produktion wird im Frühsommer 2023 kommen: Die 4 Elemente

Weitere Prodktionen sind in Planung.

Tanz & Choreographie Arbeit

Tanz & Choreographie Arbeit Hier finden Sie einige Highlights von Melanies umfangreicher Tanz und Choreographischen Karriere in In- und Ausland. Sie können HIER den vollen Lebenslauf aufrufen